Bitte beachten Sie, dass diese Übersicht schrittweise auf unsere neue Internetplattform www.verortungen.de
übertragen und dort inhaltlich erweitert wird. Danach wird der Betrieb dieser Übersicht eingestellt.

Aleksandrovka

Aleksandrovka

Gedenkstein für ca. 180 Roma, die 1942 der SS zum Opfer fielen.


Bukarest

Bukarest

In Gedenken an die 25.000 Roma und 200.000 Juden Rumäniens, die dem Nationalsozialismus zum Opfer fielen.


Düsseldorf, Alter Hafen

Düsseldorf, Alter Hafen

Skulptur eines Mädchens, das das KZ überlebte und Gedenktafel erinnern an die Düsseldorfer Sinti und Roma.


Flers-en-Escrebieux

Flers-en-Escrebieux

Erinnerung an die Familie Lagrené, die 1943 deportiert wurde.


Herbolzheim, Eisenbahnstraße/Grünestraße

Herbolzheim, Eisenbahnstraße/Grünestraße

Mahnmal für die Familie Spindler.


Hochburg-Ach, Burgsteigerberg

Hochburg-Ach, Burgsteigerberg

In Erinnerung an die Sinti Familie Kerndlbacher.


Kalevi-Liiva

Kalevi-Liiva

Das erste Denkmal Estlands, das für Sinti und Roma aufgestellt wurde.


Kleinbachselten

Kleinbachselten

Gedenkstätte für die während der nationalsozialistischen Herrschaft ermordeten Roma.


Köln, Kennedy Ufer

Köln, Kennedy Ufer

Mahnmal, das an die Massendeportation von über 1.500 Sinti und Roma aus Köln erinnert.


Lackenbach, Ritzingerstraße/Berggasse

Lackenbach, Ritzingerstraße/Berggasse

In Erinnerung an das ehemalige "Zigeunerlager".


Landrecies

Landrecies

Gedenken an Widerstandskämpfer und deportierte Sinti.


Lety

Lety

Ehemaliges Konzentrationslager Lety


Mattersburg, Alter Mattersburger Friedhof

Mattersburg, Alter Mattersburger Friedhof

Zur Erinnerung an die 63 Roma und Sinti aus Mattersburg sowie die 61 aus Walbersdorf.


Nürnberg, Frauentorgraben

Nürnberg, Frauentorgraben

Zum Gedenken an die Nürnberger Sinti und Roma, die Opfer des Nationalsozialistischen Völkermordes wurden.


Oldenburg, Friedhofsweg/Jägerstraße

Oldenburg, Friedhofsweg/Jägerstraße

Zum Gedenken an die Sinti, die aus Oldenburg deportiert wurden.


Paris, Quai de l'Archevêché

Paris, Quai de l'Archevêché

Zentrales Denkmal für die aus Vichy-Frankreich nach Nazi-Deutschland deportierten Menschen.


Ravensburg, Eisenbahnstraße

Ravensburg, Eisenbahnstraße

Zur Erinnerung an die 29 Ravensburger Sinti, die von den Nazis in den Jahren 1943 und 1944 ermordet wurden.


Salzburg, Ignaz Rieder Kai

Salzburg, Ignaz Rieder Kai

Zur Erinnerung an die 300 vertriebenen Sinti und Roma aus Salzburg.


Sankt Pantaleon, St. Pantaleon

Sankt Pantaleon, St. Pantaleon

In Erinnerung an die Grausamkeiten im Lager Weyer 1940/41.


Schorndorf, Alter Friedhof

Schorndorf, Alter Friedhof

Mahnmal für die Verfolgten und Ermordeten der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.


Solingen, Potshauserstraße

Solingen, Potshauserstraße

Mahnmal für die mindestens 55 Solinger Sinti und Roma, die durch die Nationalsozialisten ermordet wurden.


Stolberg, Bahnhofsvorplatz

Stolberg, Bahnhofsvorplatz

Roma-Mahnmal erinnert am Hauptbahnhofsvorplatz an die Deportationen im Dritten Reich.


Stuttgart, Wilhelmstraße

Stuttgart, Wilhelmstraße

"Stein der Erinnerung und des Anstoßes" - Denkmal für den Mord an Mulfinger Sinti-Kindern.


Szczurowa

Szczurowa

Denkmal für die 93 im Dorf ermordeten Roma.


Villach, Wildmanngasse

Villach, Wildmanngasse

"Denkmal der Namen" soll Anonymität aufheben.


Wiesbaden, Bahnhofstraße

Wiesbaden, Bahnhofstraße

Mahnmal – Erinnerung an das schreckliche Schicksal der Sinti und Roma.


Würzburg, Paradeplatz

Würzburg, Paradeplatz

Zum Gedenken an den Völkermord an Sinti und Roma und die 300 Opfer aus Würzburg.


Würzburg, Wilhelm-Schwinn-Platz

Würzburg, Wilhelm-Schwinn-Platz

Das "Denkmal der Versöhnung" soll an den Völkermord an den Sinti und Roma während der Naziherrschaft erinnern.