Adresse des Gedenkortes
Mahnmal des Faschismus
Lutherpark
67547 Worms
Bundesrepublik Deutschland
Karte anzeigen

Worms, Lutherpark

In Erinnerung an die 71 verschleppten Sinti und Roma aus Worms.

Vollansicht

Vollansicht

Einweihung

19.10.1994


Inschrift

"Wider das Vergessen

Zum Gedenken an die Sinti, die hier unter uns lebten -Männer, Frauen und Kinder.

Im Nationalsozialismus wurden sie in die Konzentrationslager deportiert und ermordet."


Initiator(en)

Verband Deutscher Sinti und Roma - Landesverband Rheinland-Pfalz


Beschreibung

Die Bronzetafel mit den Maßen 370 x 290 mm, erweitert das Mahnmal des Faschismus und soll an die 71 Sinti und Roma aus Worms erinnern, die am 16. Mai 1940 nach Auschiwtz verschleppt wurden.


Literatur

Puvogel, Ulrike/Stankowski, Martin: Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus. Eine Dokumentation, 2., überarb. und erw. Auflg., Band I, Bonn 1995, S. 695.