Adresse des Gedenkortes
Auf dem Parkplatz zwischen Wilsingen und Steinhilben
72818 Trochtelfingen - Wilsingen
Bundesrepublik Deutschland
Karte anzeigen

Trochtelfingen

Gedenkstein für die nach Auschwitz deportierte Großfamilie Reinhardt.

Vollansicht

Einweihung

September 2000


Inschrift

"An dieser Stelle wurde 1941 die Großfamilie Reinhardt, 13 Personen, auf einen Pritschenwagen getrieben und in ein KZ-Lager ohne Wiederkehr gebracht."


Initiator(en)

John Reinhardt


Hintergrund

John Reinhardt war zehn Jahre alt, als er mit ansehen musste, wie 13 Familienangehörige auf einen Pritschenwagen verladen und ins Konzentrationslager gebracht wurden. Er hatte gerade Reisig auf einem, dem Versteck der Familie Reinhardt gegenüberliegenden, Waldstück gesammelt. Die Familie hatte sich in diesem Waldstück zwischen Steinhilben und Wilsingen vor den Nationalsozialisten versteckt.