Adresse des Gedenkortes
E6, Platz des Friedensengels
68159 Mannheim
Bundesrepublik Deutschland
Karte anzeigen

Mannheim, E6

Gedenktafel für die Mannheimer Sinti und Romafamilien.

Vollansicht

Vollansicht

Vollansicht

Einweihung

15.05.1997


Inschrift

"Zum Gedenken an die Mannheimer Sinti, die dem Völkermord im Nationalsozialismus zum Opfer fielen."


Initiator(en)

Verband Deutscher Sinti und Roma – Landesverband Baden-Württemberg


Künstler

Die Mahnstätte wurde von Lehrern und Schülern der Mercedes-Benz-Lehrwerkstatt geschaffen.


Hintergrund

Bisher ist wenig über die Verfolgungsgeschichte der Mannheimer Sinti und Roma erforscht. Man weiß lediglich, dass am 20. März 1943 aufgrund Himmlers Ausschwitz-Erlasses 49 Sinti- und Romafamilien, deportiert und in den Konzentrationslagern ermordet wurden.