Adresse des Gedenkortes
Altwarmbüchener Moorwaldweg
30659 Hannover-Isernhagen
Bundesrepublik Deutschland
Karte anzeigen

Hannover, Altwarmbüchener Moorwaldweg

Mahnmal für das Sammellager Altwarmbüchener Moor.

Vollansicht

Einweihung

03.03.1997


Inschrift

"Das Tor von Auschwitz war der Eingang zur Hölle"

Darunter sind die Namen von ganzen Sinti-Familien aufgelistet.


Künstler

Steinmetz Dieter Gerhard


Beschreibung

Hölzerne Gedenktafel in Form eines Tores mit Inschrift.


Hintergrund

Die Gedenktafel wurde für die 80 Sinti aufgestellt, die 1943 von dem Sammellager im Altwarmbüchener Moor nach Auschwitz deportiert worden sind.