Adresse des Gedenkortes
Rathaus
Weinstraße 16
36251 Bad Hersfeld
Bundesrepublik Deutschland
Karte anzeigen

Bad Hersfeld, Weinstraße

Zum Gedenken an über 100 Sinti, die im Hersfeld-Rotenburg Kreis beheimatet waren bevor sie nach Auschwitz deportiert wurden.

Vollansicht
Gedenktafel am Rathaus

Vollansicht
Gedenktafel

Einweihung

22.03.1998


Inschrift

"Zum Gedenken an über 100 Sinti, die in Bad Hersfeld und Umgebung beheimatet waren und fast alle am 23. März 1943 in das Vernichtungslager Auschwitz deportiert wurden. Nur wenige überlebten das Grauen. Insgesamt fielen dem Völkermord über 500.000 Sinti und Roma zum Opfer.

Kreisstadt Bad Hersfeld
Landkreis Hersfeld-Rotenburg im März 1998"



Initiator(en)

Verband Deutscher Sinti und Roma Landesverband Hessen e.V.


Beschreibung

Die Gedenktafel ist an dem Hersfelder Rathaus befestigt und wurde 55 Jahre nach der Deportation von über 100 Sinti aus dem Hersfeld-Rotenburg Kreis angebracht.