Adresse des Gedenkortes
Otto-Rosenberg-Platz
12681Berlin
Bundesrepublik Deutschland
Karte anzeigen

Berlin, Otto-Rosenberg-Platz

Open-Air-Austellung am Ort des ehemaligen Zwangslagers Marzahn.

Vollansicht

Vollansicht

Vollansicht

Vollansicht

Vollansicht

Einweihung

2011


Beschreibung

Auf dem ehemaligen Gelände des Zwangslagers in Marzahn wurde eine Ausstellung installiert, in der über die Geschichte des Lagers und Einzelschicksale informiert werden.


Entstehung

Vor der Installation der Ausstellung wurde im Jahre 2006 eine Informationstafel angebracht.
Darauf folgte 2007 eine Straßen- und Platzumbenennung zu "Otto-Rosenberg-Straße" und "Otto-Rosenberg-Platz".


Hintergrund

Im Jahre 1936 errichteten die Nationalsozialisten auf dem heutigen Otto-Rosenberg-Platz ein Zwangslager für Sinti und Roma. Es war bis 1945 in Betrieb.


Linkhinweise